LoveHorses di Chemoli Barbara

Via Montindon 6 | 37026 Pescantina Verona - Italia | info@lovehorses.it

Tel: +39 347 2579300 | +39 340 7173436 | P.I. 04035730235

Pec mail: lovehorses@pec.it 

LINIE BIO-KERAMIK

NIEDERTEMPERATUR-MIKROKREISLAUF

Alle hier enthaltenen Informationen stammen aus den Studien und Erfahrungen von Dr. Elisabetta Bacaro, Tierärztin. 
Dr. Bacaro steht für Informationen zur Verfügung:  

 

BIO-KERAMIK - WAS IST DAS?

Bio-Keramik ist das Ergebnis der Anreicherung einiger Textilfasern wie Polyester und Polyamide mit einem Mix aus edlen Mineralien. Abgeben und emittieren ferner Infrarotstrahlen, bekannt als F.I.R. (Ferninfrarotstrahlen) emittiert durch Sonnenlicht ist eines der wesentlichen Eigenschaften. Es verbessert den Sauerstoffaustausch und erhöht die Mikrozirkulation mit entzündungshemmender Wirkung. Bio-KeramiK ist in das LoveHorses – Synthetik Lammfell eingewebt und verliert seine Eigenschaften im Laufe der Zeit nicht.

WAS SIND F.I.R. UND WOFÜR BRAUCHT MAN SIE?

F.I.R. sind Ferninfrarotstrahlen, die von der Sonne ausgesendet, und auch "Licht des Lebens" genannt werden, da sie zu dem absorbierbaren Spektrum des Sonnenlichts gehören und bis zu 5-7 cm in den Körper eindringen können.
Sie haben gesundheitlich positive Auswirkungen, die in vielen klinischen Studien nachgewiesen wurden. Diese sind seit mehr als 50 Jahren bekannt und haben keinerlei negative Nebenwirkungen. Bio-Keramik hat eine doppelte Wirkung: es nimmt die F.I.R. auf, und es reflektiert jene, die vom Körper des Pferds ausgestrahlt werden, somit wird ein doppelter Ertrag von Infrarotstrahlen abgegeben, welches die grundsätzlich technischen Eigenschaften dieses Produktes darstellt.
Die F.I.R. erhöhen die lokale Mikrozirkulation, somit erhöhen die Kapillaren an der betreffenden Stelle den Blutfluss, mit dem daraus folgenden Vorteil der Erhöhung der Menge an transportiertem Sauerstoff, dieser wiederum hilft dem beschädigten Gewebe, sich selbst schneller zu regenerieren.

Die direkte Folge und ein weiterer Vorteil der Stimulation durch Mikrozirkulation ist die Erhöhung der Geschwindigkeit der Austreibung der Kataboleren, also der Stoffwechselverschwendung des Organismus. Lokal ist eine Temperaturerhöhung schon nach 15 Minuten Kontakt mit Bio-Keramik deutlich spürbar.

 

FÜR WAS WIRD BIO-KERAMIK BENÖTIGT?

Die Tendenz zu einem weniger invasiven therapeutischen Ansatz zur Subventionierung der normalerweise verwendeten Therapien, besteht in der Verwendung von Zubehör aus Bio-Keramik-Gewebe, einem Material, das erfolgreich bei Pferden mit akuten und chronischen Erkrankungen des Bewegungsapparates getestet wurde.
Krankheiten für die die Verwendung von Bio-Keramik empfohlen wird:

• ARTHRITIS 
• ARTHROSE
• MUSKELSCHMERZEN 
• MUSKEL- SEHNEN UND BÄNDER VERLETZUNGEN 
• MUSKELVERHÄRTUNG

Download

Bio-Keramik

Katalog