LoveHorses di Chemoli Barbara

Via Montindon 6 | 37026 Pescantina Verona - Italia | info@lovehorses.it

Tel: +39 347 2579300 | +39 340 7173436 | P.I. 04035730235

Pec mail: lovehorses@pec.it 

GESCHICHTE

Aus Liebe zum Pferd.
Barbara Chemoli begann hier.
Sie erfand den Schutzgurt, das erste innovative Produkt und dann eine Folge von Kreationen, die sich auf das Wohlbefinden des Pferdes konzentrierten, indem die Bio-Keramik eingeführt wurde, die zusätzlich zum Schutz vor Kälte auch die Mikrozirkulation fördert.
Und dann  kam das neue   Airnet®-Konzept, ein Gewebe mit Lufttunneln , das bei hohen Temperaturen die Wärmeverteilung unterstützt. Die Verarbeitung ist handwerklich, zu 100% in Italien ausgeführt.

 Darüber hinaus verbindet Barbara das "Wellness" Konzept mit ihrem  Gespür  für  Eleganz und Schönheit.
Liebe, Leidenschaft, Respekt, Forschung, Innovation und Eleganz.
Das ist LoveHorses!

SCHUTZGURT
Die Geschichte 

„ Ich musste unbedingt Abhilfe schaffen, ich musste mein Pferd schützen ... aber wie? Dies war wirklich ein großes Problem!
… Und eines Tages fiel es mir ein, ihn zu umwickeln. Ich kaufte ein 12 cm breites Gummiband im Kurzwarenhandel, dann nähte ich es grob zusammen, um eine Breite von 24 cm zu erhalten, und ich machte meinen ersten Versuch: eine echte Katastrophe.
Aber ich verlor nicht den Mut und versuchte es am nächsten Tag gleich noch einmal - fixierte es auf dem Martingal - , aber selbst das war nicht die ideale Lösung. Schritt für Schritt, Woche für Woche, habe ich alle Änderungen vorgenommen, die für die Realisierung des neuen Produkts notwendig waren. Lange suchte ich nach den am besten geeigneten Materialien und Zubehörteilen.
Aber letztendlich habe ich ein ausgezeichnetes Ergebnis erzielt und es wurde "der Schutzgurt" geboren.
Beim Tragen wurde die Wunde durch den Schutz des Gummibandes geheilt - das war eine große Befriedigung für mich, da ich den Sport fortsetzen konnte, ohne mich von meinem vierbeinigen Begleiter zu trennen. 
Ich hatte endlich mein erstes Ziel erreicht.“        

                             (Barbara Chemoli)